Bildverarbeitung


Wir bieten Ihnen verschiedenste Varianten für die Bildverarbeitung.


Es kann der große Sprung vom konventionellen Röntgen zu CR oder DR sein, bei dem nur die Röntgenanlage weitergenutzt wird, oder auch 'nur' das Upgrade von CR auf DR. Wir haben verschiedene Möglichkeiten um Sie optimal auszurüsten. Egal welche Lösung es sein soll, wir begleiten Sie von der Beratung über die Installation mit den dazugehörigen (Teil-) Abnahmeprüfungen bis zur Grundeinweisung des Systems durch unsere Partnerfirmen.


Dazu gehören natürlich aktuelle DR-Systeme.

Ob als WiFi Lösung oder lieber mit Kabel, mit den flexibel einsetzbaren Detektoren in Kassettengröße (35x43cm oder 43x43cm Vollformat). Zusammen mit der passenden Aquise-Workstation, an denen die Bilder nachbearbeitet werden können, finden wir den passenden Detektor.


Desweiteren bieten wir auch die nach wie vor sehr belibten CR-Systeme.

Von den günstigen Einsteigermodell Fujifilm FCR Prima über leistungsstärkere Systeme wie der Fujifilm FCR Capsula bis hin zum FCR Profect, bieten wir eine Auswahl mit der wir die komplette CR-Bandbreite abdecken. Auch hier verfügen sämtliche Systeme über eine passende Aquiseworkstation.


Auf Wunsch bieten wir auch weiterhin konventionelle Entwicklungmaschinen.